vorschau

bisher

in den medien

zurück

 

F O T O - B I L D - S K U L P T U R . D I E   F Ü N F T E . K L A G E N F U R T . 2 0 0 7

 



 

ARCOTEL MOSER VERDINO. domgasse 2. 9020 klagenfurt

vernissage am donnerstag, 4. oktober 2007 um 19 uhr
mit präsentation der correspondenzkarte 2008 von barbara rapp
 

an neuem standort boten barbara rapp und marcel ambrusch aus velden

einblick in ihr aktuelles schaffen. der weiblichkeit in ihren vielfältigen facetten ist barbara rapp auf der spur. in figurativen acrylmalereien, grafiken und objekten lotet sie standpunkte und möglichkeiten teils skurril und oft kritisch aus. marcel ambrusch legt banale alltäglichkeiten einerseits sowie bewegungs- und dynamikstudien andererseits in seinen abstrahierten und teilweise digital verfremdeten fotoserien frei.

 

„wirtschaf(f)t kunst - kunstwirtschaft?“ war ausserdem thema. dafür liessen sie sich durch bewusstes wahrnehmen ausgesuchter kärntner unternehmen inspirieren.
 

LANGE NACHT DER MUSEEN am samstag, 6. oktober 2007 von 18:00 bis 1:00 uhr

968 besucher im arcotel

designerin, life-ball artistin und bodypainting weltmeisterin birgit mörtl liess das publikum hautnah miterleben, wie ihre spannende kreation zum nächsten projekt der beiden veldner entsteht. die fotodokumentation davon ist in der bildergalerie bodypainting zu sehen.

 

www.barbara-rapp.com

zum text „wirtschaf(f)t kunst - kunstwirtschaft?“

zur bildergalerie bodypainting

 www.designfactor.at

 

 

modell dunja hutter / painting birgit mörtl     birgit mörtl, modell dunja hutter, marcel ambrusch, barbara rapp

 

fensterguckerfotos © georg & nina tielenius kruijthoff

 

vielen dank den sponsoren für die unterstützung der aktivitäten 2007